Newsticker

Canadian Zeolite setzt auf das Geschäft mit der Futtermittelindustrie in Kanada und den Vereinigten Staaten

Canadian Zeolite Corp.

Vancouver, British Columbia, Canadian Zeolite Corp. (das „Unternehmen”) (TSX.V: CNZ) (OTCQB: CNZCF) (FSE: ZEON) freut sich, bekannt zu geben, dass der Zeolith des Unternehmens zur Zulassung für den Futtermittelmarkt bei der Canadian Food Inspection Agency (CFIA), der kanadischen Behörde für Lebensmittelkontrolle, sowie zur Registrierung in einzelnen Bundesstaaten in den Vereinigten Staaten eingereicht wurde. Nach Zulassung durch die CFIA wird der Zeolith des Unternehmens beim Organic Material Review Institute (OMRI), einem Prüfungsinstitut für biologische Substanzen, eingereicht.

Natürlicher Zeolith wird seit Jahrzehnten bei einer Vielzahl von Tierarten in Ländern rund um den Globus, unter anderem in China, Japan, Korea und der Türkei, als Nahrungsmittelergänzung in Tierfutter eingesetzt. Zu den dokumentierten Vorteilen zählen unter anderem: bessere Tiergesundheit, erhöhte Gewichtszunahme, Geruchs- und Feuchtigkeitskontrolle, geringere Methanemission und reduzierte Mortalität. In Nordamerika nimmt das Interesse an Zeolith als Futterzusatzstoff weiter zu, da die Futtermittelanlagen und -hersteller immer mehr auf die Vorteile von Zeolith aufmerksam werden.

Ray Paquette, CEO, erklärte: „Der Futtermittelmarkt stellt eine weitere signifikante Chance für Canadian Zeolite dar. Laut der Animal Nutrition Association of Canada (ANAC), dem kanadischen Verband des Futtermittelhandels, beläuft sich die gesamte Futtermittelproduktion auf etwas mehr als 30 Millionen Tonnen jährlich. Die jährliche Produktion der Vereinigten Staaten wurde zuletzt auf ungefähr 168 Millionen Tonnen angesetzt. Der mit Studien belegte, empfohlene Anteil von Zeolith bewegt sich im Bereich von 2 – 4 % der konsumierten Gesamtmenge.”

Für das Board of Directors:

„Ray Paquette“
President & CEO
604.684.3301
www.canadianzeolite.com

2030 – 1066 West Hastings Street Vancouver BC V6E 3X2
Telefon:  604.684.3301 E-Mail: canadianzeolite@outlook.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als„Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oderGenauigkeit dieser Meldung. 

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Informationen.  Diese Aussagenbeinhalten, ohne Einschränkung darauf, auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Ausgaben.  Diese Aussagenbeziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und beinhalten als solche bekannte und unbekannteRisiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse,Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichenkönnen, die in den Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Solche Faktoren beinhalten unteranderem die Umsetzbarkeit der in Betracht gezogenen Arbeitsprogramme, den Zeitplan und die Höhe derAusgaben. Canadian Zeolith übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/canadian-zeolite-setzt-auf-das-geschaeft-mit-der-futtermittelindustrie-in-kanada-und-den-vereinigten-staaten_38181.html?isin=CA1368001097

Advertisements

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: