News-Ticker

Far Resources vergrößert seine Lithiumkonzessionsgebiete um 2200 Hektar, die an den Claim Zoro 1 sowie den Pegmatitgang Thompson Brothers in Snow Lake, Manitoba, grenzen

Far Resources Ltd.

28. September 2017 – Vancouver, BC:  Far Resources Ltd (CSE:FAT) (OTC:FRRSF) (FSE:F0R) (“FarResources” oder das “Unternehmen”) hat mit Datum vom 20. September 2017 eine Optionsvereinbarung (die “Optionsvereinbarung”) mit Strider Resources Limited (“Strider”)abgeschlossen. Diese Optionsvereinbarung bezieht sich auf den Erwerb einer ungeteilten, 100-prozentigen Beteiligung an einem sehr aussichtsreichen Gebiet, das direkt an den Claim Zoro 1 sowie die Claims, welche den historischen, lithiumhaltigen Pegmatitgang Thompson Brothers nahe Snow Lake, Manitoba (das “Konzessionsgebiet”) beherbergen. Der Thompson Brothers-Gang ist ein 800 mlanger, vertikal einfallender Pegmatitgang mit einer historischen, nicht NI 43-101-konformen Ressource von 3,97 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 1,29 Prozent Li2O. Zurzeit hat AshburtonVentures Inc die Option auf den Gang und vor Kurzem Bohrergebnisse von 22 MeternSpodumenmineralisierung bekannt gegeben und damit einige der historischen Bohrabschnitte bestätigt. Die neu erworbenen Claims, der Claim Zoro1 und der lithiumhaltige Gang Thompson Brothers, sind in unten stehender Abbildung 1 zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannte historische Ressourcenschätzung keine aktuelle Mineralressource oder Mineralreserve gemäß NI 43-101 darstellt. Oben angegebene Ergebnisse sind eine historische Schätzung, die nicht dem aktuellen Standard entspricht und man sollte sich auf diese Schätzung nicht verlassen. Auch wenn man davon ausgeht, dass die historischen Schätzungen auf berechtigten Annahmen basieren, wurden sie vor Einführung des National Instrument 43-101berechnet. Diese historischen Schätzungen entsprechen nicht dem aktuellen Standard gemäß NI 43-101, weshalb man sich nicht auf sie verlassen sollte.

Abbildung 1 Far Resources Lithiumkonzessionsgebiet mit den neue erworbenen Gebieten Zoro 1 und dem lithiumhaltigen Gang Thomspon Brothers.

Die Optionsvereinbarung 

Die Optionsvereinbarung beinhaltet die Bedingungen, zu denen Far Resources eine 100-prozentige Beteiligung am Konzessionsgebiet, das einer Nettoschmelzabgabe (NSR) von 2% unterliegt, erwerben kann (die “Option”) und beschreibt außerdem, wie das Unternehmen von Strider eine ungeteilte, 50-prozentige Beteiligung an der NSR erwerben kann.

Das Unternehmen kann die Option ausüben, indem es an Strider die folgenden Barzahlungen leistet und Stammaktien ausgibt:

  1. Bei Unterzeichnung der Optionsvereinbarung wird Far Resources Strider 25.000 CAD in bar bezahlen sowie den Betrag von 25.000 CAD in Form von Aktien von Far Resources (bezahlt);
  1. spätestens ein Jahr nach Unterzeichnung der Optionsvereinbarung wird Far Resources Strider50.000 CAD in bar sowie 50.000 CAD in Form von Aktien von Far Resources zahlen sowie 50.000 CAD in die Exploration investieren;
  1. spätestens zwei Jahre nach Unterzeichnung der Optionsvereinbarung wird Far Resources Strider 50.000 CAD in bar und 50.000 CAD in Form von Aktien von Far Resource zahlen und bis dahin insgesamt mindestens 100.000 CAD in die Exploration investiert haben;
  1. spätestens drei Jahre nach Unterzeichnung der Optionsvereinbarung wird Far Resources Strider 50.000 CAD in bar und 50.000 CAD in Form von Aktien von Far Resources zahlen und bis dahin insgesamt mindestens 150.000 CAD in die Exploration investiert haben; und
  1. spätestens vier Jahre nach Unterzeichnung der Optionsvereinbarung wird Far Resources Strider 75.000 CAD in bar und 75.000 CAD in Form von Aktien von Far Resources zahlen und bis zum Ende der ersten 48 Monate insgesamt mindestens 200.000 CAD du bis zum Ende der ersten 84 Monate insgesamt 500.000 CAD in die Exploration investiert haben.

Alle unter dieser Optionsvereinbarung ausgegebenen Aktien unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Ausgabedatum.

Sobald das Unternehmen die Option ausgeübt hat, kann Far Resources gegen eine einmalige Zahlung von 1.000.000 CAD eine ungeteilte 50-prozentige Beteiligung an der NSR erwerben, das heißt 1% derNSR (“Nettoschmelzabgabe”), zusammen mit jeglicher angesammelter, aber nicht ausgezahlter NSR sowie vor Beginn der kommerziellen Produktion.

Während des Optionszeitraums wird Far Resources allein für Exploration, Erschließung und Bergbautätigkeiten auf dem Konzessionsgebiet sowie dafür, das Konzessionsgebiet in einem guten Zustand zu halten, verantwortlich sein.

Keith Anderson, CEO von Far Resources, sagte dazu: “Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir diese Option erworben haben, die Claims direkt neben dem Lithiumprojekt Thompson Brothers umfasst. Mit diesem Erwerb besitzen wir nun alles Land zwischen Zoro und Thompson Brothers. Diese beiden Gebiete beherbergen historische Ressourcen, die das Ziel der aktuellen Explorationsarbeiten sind, während das Gebiet dazwischen bislang kaum exploriert wurde. Aufgrund der positiven Ergebnisse, die wir bislang auf dem Konzessionsgebiet Zoro sowie anderen sich in der Nähe befindlichen Gebietenerhalten haben, freuen wir uns auf die Exploration der neuerworbenen Claims. Zurzeit führt FarBohrungen auf Zoro durch, und wir freuen uns darauf, mehr über dessen Potenzial und die Lithiummineralisierung zu erfahren. Auf das aktuelle Bohrprogramm bei Zoro werden zusätzliche Oberflächenexploration auf allen Gebieten, für die wir Optionen haben, folgen, um das Potenzial einer abbauwürdigen Ressource bestimmen zu können.” 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Mark Fedikow P.Geo., einer gemäß NI 43-101qualifizierten Person, überprüft und genehmigt.

Über das Unternehmen 

Far Resources Ltd. ist ein Explorationsunternehmen, das an der Canadian Securities Exchange unterdem Kürzel FAT notiert. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die Identifizierung undErschließung von vielversprechenden Mineralprojekten in stabilen Rechtsstaaten gerichtet. Far Resources kann aussichtreiche Konzessionsgebiete oder Optionen auf diese erwerben, um seinem Zielgerecht zu werden, Mineralprojekte zu lokalisieren, auszubauen und ihr Potenzial zu erschließen. Far Resources besitzt zurzeit zwei Mineralprojekte. Das Lithiumkonzessionsgebiet Zoro umfasst eine Reihevon bekannten Lithium-Pegmatit-Vorkommen und liegt in der Nähe von Snow Lake (Manitoba).  Manitoba wurde vom Fraser Institute als das weltweit zweitbeste Rechtssystem fürBergbauinvestitionen eingestuft. Die zweite Option betrifft das Konzessionsgebiet Winston in New Mexico (USA), ein weiteres historisches Abbaukonzessionsgebiet mit Potenzial für Silber und Gold. New Mexico wird außerdem vom Fraser Institute als eine der besten 25 Bergbaurechtsprechungen der Welt gelistet. Für umfassende Informationen über unsere derzeitigen Projekte besuchen Sie bitteunsere aktualisierte Webseite www.farresources.com.  Far Resources hat eine Option auf das zu 100 %unternehmenseigene Konzessionsgebiet Tchentlo Lake in British Columbia (Kanada) an Alchemist Mining Inc. vergeben

###

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON

FAR RESOURCES LTD.

Keith C. Anderson, President

604-805-5035

Die kanadische Wertpapierbörse hat den Inhalt dieser Meldung weder genehmigt noch abgelehntund übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Genauigkeit des Inhalts dieserMeldung. 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oderLeistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider undberuhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zurVerfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagenweder Versprechungen noch Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind,welche dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen.Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und anderevorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieserPressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltendenWertpapiergesetzen gefordert wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkaufvon Wertpapieren dar und das Unternehmen vermittelt auch keine Wertpapierkäufe inRechtssystemen, in denen der Kauf, das Angebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor derRegistrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen rechtswidrig wäre. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigungmitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keineVerantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/far-resources-vergroessert-seine-lithiumkonzessionsgebiete-um-2200-hektar-die-an-den-claim-zoro-1-sowie-den-pegmatitgang-thompson-brothers-in-snow-lake-manitoba-grenzen_40978.html?isin=CA30734R1001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: